27022016 - Gewerbeverein Aidenbach eV

Direkt zum Seiteninhalt
Unsere Mitglieder:
Pressemitteilungen
27.Februar 2016

Ein wirklich schweres Osterrätsel
Gewerbeverein deponiert Schrott auf Marktplatz - Wie viel wiegt das ehemalige Auto?

Im Vorfeld des Ostermarktes am 13.März hat sich der Gewerbeverein Aidenbach ein im wahrsten Sinne "schweres" Osterrätsel ausgedacht: Seit gestern befindet sich ein bizarres Gebilde auf dem Aidenbacher Marktplatz - ein zu einem Schrotthaufen gepresstes Auto, dessen Gewicht erraten oder geschätzt werden soll. Wer dem tatsächlichen Gewicht am nächsten kommt, darf sich über einen der drei Hauptpreise freuen. Das Schrottauto wurde im Beisein von Oberbürgermeister Karl Obermeier und Gewerbevereins-Vorsitzenden Wolfgang Joosz aufgestellt. Ab sofort liegen in den Aidenbacher Geschäften Teilnahmekarten aus. Als Hauptpreis winkt ein Wochenende mit einem BMW Cabrio, gestiftet von Auto Leebmann. Der 2. Preis ist ein Gutschein in Höhe von 200Euro für einen Werkstattbesuch, der 3. Preis ein Einkaufsgutschein über 100Euro, einzulösen in einem dem Gewerbeverein angeschlossenen Geschäft. Das Gewicht des Autos ist in einem geschlossenen Umschlag hinterlegt, der im Zuge des Ostermarktes am 13. März geöffnet wird.

Quelle: PNP / Seite 27


Quelle PNP vom 27.02.2016
Trennlinie
Zurück zum Seiteninhalt